Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

 

Ernährungsberatung

 Das National Cancer Institute der USA macht die Ernährung für etwa 35% aller Krebserkrankungen mitverantwortlich. Das Potential zur Krebsvorbeugung ist somit groß und eine allgemeine Ernährungsberatung zur Krebsprävention sinnvoll. Diese können Sie im Rahmen eines Eusana-Gesundheitschecks in unserer Praxis in Anspruch nehmen. Informationen hierzu erhalten Sie unter www.gesundheits-lexikon.com

 

In der Nationalen Verzehrsstudie II(2008) hat sich gezeigt, dass fast 60% der Deutschen zuwenig Obst essen.

Bei einer manifesten Krebserkrankung werden Therapieerfolg bzw. Heilungsprozeß wesentlich vom Ernährungszustand der Patienten beeinflusst. Die Krebssterblichkeit wird durch Mangelernährung um ca.30% erhöht. Grundsätzlich ist eine spezielle Ernährungsberatung in dieser Situation sinnvoll. Diese können Sie in unserer Praxis erhalten.        

                                        

 Weitere Informationen bekommen Sie unter www.krebsernaehrung.de